GCJZ duisburg-muelheim-oberhausen siteheader

Gesellschaft CJZ Duisburg-Mülheim-Oberhausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Duisburg-Mülheim-Oberhausen e.V.
Güntherstraße 22
47051 Duisburg

Fon 02 03 / 2 76 20
Fax 02 03 / 2 89 51 71

E-Mail info@gcjz-dmo.de
Homepage www.gcjz-dmo.de

Verheißung und Erfüllung? Zum Verhältnis zwischen Altem und Neuem Testament

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Wengst

23. November 2015


Karmel-Begegnungsstätte - 19.30 Uhr
Karmelplatz 3, Duisburg


Traditionell hat das Neue Testament viel mehr Gewicht als das Alte. Es wird als Erfüllung und Überbietung des Alten gelesen, das damit zum bloßen Vorläufer wird. Prof. Dr. Klaus Wengst, seit vielen Jahren im Bereich des jüdisch-christlichen Gesprächs aktiv, unternimmt gegenüber traditionellen Verhältnisbestimmungen von Altem und Neuem Testament einen anderen Zugang.

Gebühr 4,50 €.

Gemeinsam mit dem Katholischen Bildungswerk Duisburg