GCJZ duisburg-muelheim-oberhausen siteheader

Gesellschaft CJZ Duisburg-Mülheim-Oberhausen e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Duisburg-Mülheim-Oberhausen e.V.
Güntherstraße 22
47051 Duisburg

Fon 02 03 / 2 76 20
Fax 02 03 / 2 89 51 71

E-Mail info@gcjz-dmo.de
Homepage www.gcjz-dmo.de

Fest des jüdischen Buches

Jüdisches Literaturfestival

08. März 2015

Jüdisches Gemeindezentrum - 11.00 bis 20.00 Uhr
Springwall 16, Duisburg


Das „Fest des Jüdischen Buches“ findet zum 7. Mal statt. Zu diesem größten jüdischen Literaturfestival in Deutschland werden renommierte Autoren, Wissenschaftler, Rabbiner und Journalisten eingeladen, um ihre neuesten Werke dem Publikum vorzustellen und mit ihm darüber zu diskutieren.

In diesem Jahr sind mit dabei: Vladimir Vertlieb, Lena Gorelik, Dr. David Ranan, Michael Wuliger, David Kauschke, Lea Feynberg, Dr. Ludger Heid, Miriam Halberstam, Jalda Rebling sowie um 18.30 Uhr Lamya Kaddor & Michael Rubinstein.

Eintrittspreis: 5 Euro

Veranstalter/Mitveranstalter: Jüdische Gemeinde Duisburg-Mülheim-Oberhausen, American Jewish Joint Distribution Committee, GCJZ Duisburg-Mülheim-Oberhausen